Juliana Lorenzi Barreto

Juliana Lorenzi Barreto stammt aus Brasilien und hat 2008 ihre Tanzausbildung an der Fakultät der Kunst von Paraná erfolgreich absolviert. Seit 2009 ist sie in Deutschland und arbeitete als Tänzerin und Tanzpädagogin in verschiedenen Projekten in München, Ingolstadt und Stuttgart. Neben ihrer Tanzausbildung hat sie auch Erfahrung in Alexandertechnik, Feldenkrais und BMC (Body Mind Centering) gesammelt.
Ihren ersten Kontakt mit Pilates hatte sie noch während ihres Tanzstudiums in Brasilien, seither ist sie davon begeistert. Besonders durch ihre eigene Erfahrung als Tänzerin und Lehrerin ist sie davon überzeugt, dass man mit Pilates nicht nur eine stärkere Muskulatur und eine bessere Haltung bekommen kann, sondern auch ein tieferes und stärkeres Körper- und Selbstbewusstsein.
2013 absolvierte Juliana die BASI® Pilates Ausbildung für Studio und Matte bei Natascha Eyber in München. Seitdem arbeitet sie als Trainerin in Natascha’s Studio dem Pilates House.
Seit 2014 besuchte sie verschiede Fortbildungen bei Real Isacowitz, Karen Clippinger, Anthony Lett, Samantha Wood, Jessie Lee, Brett Howard unter anderen und trainiert regelmässig Kung Fu und Meditation.
Ihr Workshop „Pilates für Männer“ hatte seine Premiere beim Internationaler BASI® Pilates Tag in Frankfurt 2017.
Juliana ist seit 2017 Ausbilderin für BASI Pilates und gehört zur internationalen Fakultät.

Als Ausbildungsinstitutanerkannt von:

Unser Tipp:

2020 BASI Pilates. All Rights Reserved

Scroll to Top