Schulter-Mechanik/ La meccanica della spalla in Bozen (Bolzano)

Dieser Workshop konzentriert sich auf die korrekte Mechanik des Schultergürtels, insbesondere in Bezug auf das Pilates Repertoire.
Eine einwandfreie Kontrolle, sowie ein korrekter Bewegungsablauf sind essenziell in der Pilates Methode. Sehr fortgeschrittene Pilatesübungen, zusammen mit Alltagsaktivitäten, die die Schulter mit einbeziehen, können schnell negative Bewegungsmuster und Kompensationen erzeugen. Mangelnde Schulterstabilität und  -mobilität, sowie inkorrekte Bewegungsmuster sind sicherlich die mit am häufigsten auftretenden Fehlfunktionen bei den Klient*innen. Dieses Thema muss im Unterricht behandelt werden, weil sonst die Konsequenzen weitreichend sind.

Questo workshop tratta l‘aspetto della corretta meccanica del cingolo scapolare in riferimento al repertorio di PILATES.Il metodo Pilates richiede la perfezione nel controllo e nell’esecuzione di sequenze di movimento. Esercizi di Pilates molto avanzati o attività quotidiane che coinvolgono le spalle, possono  produrre schemi motori negativi e compensazioni. Carenza di stabilità e flessibilità delle spalle e schemi motori errati sono sicuramente le problematiche più frequenti nella clientela. Queste problematiche devono essere affrontate durante la lezione di Pilates per mantenere le spalle sane e prevenire eventuali infortuni.

Die Workshops werden in deutscher Sprache mit italienischer Übersetzung gehalten/ I workshop si terranno in lingua tedesca con traduzione in italiano.

Bozen/Bolzano:

Dozentin/Relatrice: Natascha Eyber
Samstag, 26.02.2022, 10:00 – 17:00 Uhr, Sabato 26/02/2022  dalle  ore 10.00 alle 17.00

Preis/prezzo: 1 workshop – 149,00€   (2 workshops – 279,00€ )

Anmeldung/registrazione:

BASI® Host Studio di Bolzano, Viale Europa 104
Per informazioni rivolgersi a:
Punto K , Kathrin Ress
0471 919432 – info@puntok.com

Als Ausbildungsinstitutanerkannt von:

Unser Tipp:

2020 BASI Pilates. All Rights Reserved

Scroll to Top